TVE Homepage Banner

U23

U23 Tabelle

Wetter in LE

Echterdingen

Heute
12°C
Höhe ü. NN: 396 m
Luftdruck: 1011 hPa
Niederschlag: 1 mm
Windrichtung: NNW
Geschwindigkeit: 7 km/h
Morgen
16°C
14.05.2021
16°C
© Deutscher Wetterdienst
Kategorie-Image

Martin Kittelberger verlängert - Markus Müller folgt auf Marc Elsäßer!


Kittelberger, Elsäßer, Müller
Kittelberger, Elsäßer, Müller
Kittelberger, Elsäßer, Müller
Bei unserer U23 wurden in den vergangenen Wochen die Weichen für die Saison 2021/22 gestellt. Wir freuen uns sehr, dass Martin Kittelberger auch in der kommenden Saison als Trainer der U23 des TVE fungieren wird. Marc Elsäßer, der gemeinsam mit Martin Kittelberger die U23 in den letzten beiden Jahren trainierte, steht uns zukünftig leider nicht mehr zur Verfügung. Beruf, Familie und die Trainertätigkeit beim TVE sind momentan leider nicht mehr zeitlich miteinander zu vereinbaren. Wir danken Marc ganz herzlich für seinen Einsatz beim TVE und wünschen Ihm und seiner Familie alles Gute für die Zukunft. Wir werden ihn sicher beim ein oder anderen Spiel im Sportpark Goldäcker begrüßen dürfen.
Während der Ball in den letzten Wochen ruhte, hat sich Martin Kittelberger auf die Suche nach einem Nachfolger für Marc Elsäßer gemacht, und ist fündig geworden. Markus Müller wird ab dem 01.07.2021 gemeinsam mit Martin das Trainergespann der U23! bilden Wir freuen uns riesig, dass Markus zum TVE zurückkehrt. Er spielte seine komplette Jugend beim TVE und schaffte direkt den Sprung in die Landesligamannschaft des TVE. Über Vaihingen ging es nach Plattenhardt, wo er zuletzt noch in der 2. Mannschaft aktiv war. Nun kehrt der 39 jährige Echterdinger zu seinem Heimatverein zurück. Wir wünschen Markus viel Erfolg beim TVE!
Auch im Betreuerstab der U23 gibt es eine Veränderung. Georg Vonderdell, der seit vielen Jahren in der TVE-Jugend aktiv ist, wird zukünftig die U23 des TVE betreuen und sich um die Mannschaft kümmern und das Trainerteam unterstützen. Viel Erfolg und gutes Gelingen Georg!
Aus Reihen der Mannschaft gibt es ebenso Positives zu vermelden. Nahezu der komplette Kader hat für die kommende Saison bereits zugesagt und wird dann hoffentlich an die erfolgreiche (wenn auch leider sehr kurze) Saison 20/21 anknüpfen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.