U23

    Spvgg Möhringen - TVE U23 0:3
    Spvgg Möhringen - TVE U23 0:3
    Spvgg Möhringen - TVE U23 0:3
    Nach dem 3:0-Sieg der U23 des TVE, liegen die Echterdinger 3 Spieltage vor Saisonschluss mit 9 Punkten und 31 Toren vor dem Zweitplatzierten FSV Waldebene Stuttgart Ost. Genau der Tabellenzweite ist am Pfingstmontag zu Gast im Sportpark Goldäcker. Hier könnte die U23 ihr Meisterstück machen, in dem sie auch mit einem Punktgewinn gegen den Zweiten auch punktemäßig nicht mehr einzuholen wäre.
    Das Spiel gegen die Spvgg Möhringen ist dabei schnell erzählt, in knapp 6 Minuten vor der Halbzeit machte die U23 den Sieg klar - die Führung besorgte zunächst Loris Grassi 0:1 (39.), den zweiten Treffer steuerte Goalgetter Vaidas Rocys mit seinem 33. Saisontor zum 0:2 (43.) bei und letztlich traf Jakob Wörne zum 0:3-Pausenstand (45.+1).
    Am kommenden Pfingstmontag sollte so also alles gerichtet sein ... [mehr]


    Eine reife Leistung lieferte unsere U23 ab. Defensiv stabil und diszipliniert gegen einen spielstarken Gegner. Unsere Jungs kontrollierten zu Beginn das Spiel, defensiv so gut wie nichts zugelassen, gelang unserem Jakob das 1:0. Kurz vor dem Halbzeitpfiff hatten wir die Chance auf das 2:0. Auch zu Beginn der 2. Halbzeit hatten wir klare Chancen bereits früh das Spiel zu entscheiden. Mit dem 2:0 durch Jo war der Deckel drauf und Schmitti erhöhte dann noch auf 3:0. Leider mussten Jo und Emre verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Bereits am kommenden Wochenende geht es zu unseren Nachbarn nach Möhringen. Spielbeginn ist um  15.30 Uhr.

    Eine reife Leistung lieferte unsere U23 ab. Defensiv stabil und diszipliniert gegen einen spielstarken Gegner. Unsere Jungs kontrollierten zu Beginn das Spiel, defensiv so gut wie nichts zugelassen, gelang unserem Jakob das 1:0. Kurz vor dem Halbzeitpfiff hatten wir die Chance auf das 2:0. Auch zu Beginn der 2. Halbzeit hatten wir klare Chancen bereits früh das Spiel zu entscheiden. Mit dem 2:0 durch Jo war der Deckel drauf und Schmitti erhöhte dann noch auf 3:0. Leider mussten Jo und Emre verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Bereits am kommenden Wochenende geht es zu unseren Nachbarn nach Möhringen. Spielbeginn ist um  15.30 Uhr.

    Das schwere Auswärtsspiel konnte unsere U23 mit 1:3 für sich entscheiden. Unser Team startete sehr gut ins Spiel und frühzeitig kam es nach einem klaren Foulspiel an Simon zu einem Elfmeterpfiff. Leider konnten wir diese Chance nicht nutzen. Heumaden stand defensiv kompakt und lauerte auf Konter. Nach einem langen Ball entwischte uns der Heumadener Mittelstürmer, doch dieser scheiterte an unserem Philipp, welcher parierte. Gefühlt mit dem Pausenpfiff dann das 0:2 durch einen sehenswerten Schuss von Simon. Insgesamt eine verdiente Halbzeitführung. Unser Team hatte das Spiel im Griff, leider wurde im letzten Drittel oft die falsche Entscheidung getroffen. Die 2. Halbzeit startete zu Beginn insgesamt etwas zu wild, auch hier hatte Heumaden die Chance auf den Anschlusstreffer und unser Team ... [mehr]


    Pflichtsieg erfüllt. Gegen den Tabellenletzten kam unser Team gut ins Spiel und Jakob erzielte die 1:0 Führung. Nach dem 2:0 durch Jo war leider etwas die Luft raus und unserem Spiel fehlte es an einfachen und klaren Aktionen. Özvatan hatte so gut wie keine Offensivaktionen. Nach einem Einwurf landete der Ball beim Gegner und mit einem sehr schönen Torschuss gelang der 2:1 Anschlusstreffer. Nach der Halbzeitpause agierte unser Team wieder wesentlich klarer und zielstrebiger. Mit einem schönen Kopfballtreffer durch Mischa und dem 4:1 durch Eban gelang unserem Team wieder ein Doppelpack und damit die Vorentscheidung. Nach einem unnötigen Ballverlust im Mittelfeld gelang Özvatan mit dem 2. Torschuss der zweite Treffer. Kurz vor Spielende erzielte Loris den 5:2 Endstand. Am kommenden ... [mehr]


    Unsere U23 gewinnt das Derby gegen Plattenhardt hochverdient mit 6:0. Mit einer tadellosen Leistung über 90 Minuten konnte unser Team spielerisch und läuferisch überzeugen. Und dies obwohl drei wichtige Spieler (Jakob, Marc, Lenni) aufgrund Osterurlaub nicht zur Verfügung standen. Unsere Mannschaft war von Beginn an hellwach und mit der ersten Torchance erzielte Felix die 1:0 Führung. Wir kontrollierten das Spiel und hatten weitere gute Gelegenheiten. Plattenhardt war ausschließlich durch Standardsituationen gefährlich. Leider erzielten wir trotz Überlegenheit und einiger sehr guter Torchancen keine weiteren Treffer bis kurz vor der Pause. Zu einem ganz wichtigen Zeitpunkt erzielte dann Felix das 2:0. In der Halbzeitpause war klar, so ein 2:0 ist tückisch. Und dies nahm sich das Team zu ... [mehr]


    Auf ein schwieriges Auswärtsspiel, mit Emotionen, Hektik, .... war unser Team eingestellt. Wir traten wie immer diszipliniert auf und haben uns vom Gegner und dessen Bank nicht anstecken oder provozieren lassen. In der ersten Viertelstunde kontrollierten wir das Spiel und hatten die ersten Torchancen. Leider ging trotzdem der Gegner nach einem Konter in Führung, hier fehlte unsere Tiefenstaffelung. Doch postwendend gelang Felix der 1:1 Ausgleich. Jetzt waren wir voll im Spiel, nach einer traumhaften Flanke von Lenni erzielte Vaidas mit einem schönen Kopfballtreffer das 1:2. Und es ging weiter, 1:3 Felix ... doch völlig unnötig mit dem 2. Torschuss das 2:3, hier konnte  Makedonija völlig unbedrängt aus dem Zentrum abschließen. Unser Jo erzielte 5 Minuten vor der Pause das wichtige 2:4 ... [mehr]


    Unser Team siegt im Heimspiel gegen Sillenbuch 2 klar mit 6:1. Die Führung erzielte Vaidas durch einen Elfmeter, nachdem Jo im 16er gefoult wurde. Nach einem schönen Angriff wieder über Jo, erzielte Loris das 2:0. Die 3:0 Halbzeitführung erzielte Eban per Abstauber nach einem Freistoß von Vaidas. In der 2. Halbzeit erzielte Eban mit seinem zweiten Abstauber das 4:0, nachdem unser Jakob mit einer Energieleistung zuvor den Ball an die Latte hämmerte. Nach einer feinen Kombination erzielte Felix das 5:0. Leider entschied sich der Schiedsrichter gegen einen klaren Abseitspfiff und Sillenbuch gelang hierdurch der Ehrentreffer. Den Schlusspunkt setzte allerdings unser Team durch eine Treffer von Max zum 6:1. 
    Am kommenden Wochenende spielen wir gegen Makedonija, Spielbeginn in Vaihingen ... [mehr]


    Unser Team hat die erste Minute verschlafen. Nach einem Einwurf konnten wir nicht klären und Plieningen war handlungsschneller und erzielte das 1:0. Unsere Mannschaft hat sich davon nicht beeindrucken lassen und übernahm die Spielkontrolle. Plieningen verteidigte mit 11 Mann in der eigenen Hälfte. Spielerisch waren wir Plieningen klar überlegen, schnürten den Gegner in deren Hälfte ein. Leider konnten wir das Plieninger Bollwerk nicht knacken und so ging es mit einem 1:0 in die Halbzeit. In der 2 Halbzeit erhöhte unser Team nochmals den Druck und erzielte den hoch verdienten Ausgleich durch Vaidas. Jetzt hatten wir mehrere Möglichkeiten zur Führung, doch das Spielglück war nicht auf unserer Seite. Plieningen verteidigte mit Mann und Maus. Und dann aus dem Nichts das 2:1. Nach einem ... [mehr]


    Ein gelungener Punktspielstart ins Jahr 2024. Unsere U23 gewinnt das Derby gegen Stetten verdient mit 2:1. In der ersten Halbzeit spielten wir aus einer gut organisierten Defensive sehr kompakt und haben wenig zugelassen. Leider haben wir klare Torchancen nicht verwertet oder nicht gut zu Ende gespielt. Nach gut einer halben Stunde war unser Schmitti nach einem Stettener Fehlpaß hellwach und bediente Vaidas welcher abgezockt das 1:0 erzielte. In der 2. Halbzeit erhöhte Stetten den Druck, doch unsere Abwehr stand sehr sicher. Nach einem Eckball der Stettener kam der Torjäger Hock frei zum Kopfball, sehr ärgerlich, 1:1. Jetzt war unser Team gefordert. Und wieder haben wir klare Chancen leichtfertig liegen lassen. Am Ende musste auch für uns eine Standardsituation herhalten. Unser Vaidas ... [mehr]


    U23

    U23-Teampartner


     

    U23-Teampartner

     
     

     

    U23-Teampartner

     
     

     

    U23-Teampartner